Betreff: Segelflug im SF DRS ...
Datum: Tue, 17 Sep 2002 20:41:56 +0200


Geschätzte Freunde der Aviatik,

Am Donnerstag, 19. Sep. 2002 um 20 Uhr zeigt das Schweizer Fernsehen DRS einen sehr interessanten Film über das Segelfliegen.

"Lautlos am Himmel; zwei Segelflieger und ihre Welt". So der Titel der DOK Sendung. Sie fliegen hunderte von Kilometern, ohne Motor, nur getragen von der Thermik. Daneben stürzen sie sich mit Vrillen, Loopings oder Rollen vom Himmel. Für die beiden Schweizer Segelflugpiloten Guido Halter und Hans Peter Tinner ist das alltäglich; für sie geht Segelfliegen über alles. Otto C. Honegger und sein Team verbrachten mit den beiden ein Segelflugjahr voller Abenteuer, von Altenrhein bis Afrika. Mit speziellen Minikameras, montiert am Heck, am Flügel, sowie im Cockpit, wird dabei ein Fluggefühl vermittelt, wie es so noch kaum je zu sehen war.

Der Heimflugplatz der beiden Hobby-Piloten ist Altenrhein am Bodensee. Hier beginnen sie jeweils im Frühling ihr Flugjahr mit zahlreichen Trainings im Kreise ihrer Clubkollegen. Von Altenrhein aus fliegt Hans Peter Tinner über den gesamten Alpenkamm hinweg bis fast nach Wien und wieder zurück, ein Dreieck von sage und schreibe 883 km. Über Altenrhein zeigt Guido Halter was es heisst, mit einem Segelflugzeug „Männchen“ oder „Renversements“ zu fliegen und lässt DOK-Chef Otto C. Honegger mit verzerrtem Gesicht die Erde kopfüber betrachten.

Hautnah begleitet das Filmteam Guido und „Hampi“ aber auch an die Schweizermeisterschaften im Streckenfliegen nach Montricher, am Fusse des Jura. Hier erleben sie Höhen und Tiefen eines Segelfliegerlebens mit Aussenlandungen und schnellen Rundstreckenrennen. Im September sind sie dabei an der Akrobatik-SM in Bellechasse und zeigen, wie die beiden ihre Figuren am Himmel über dem Expo-Land drehen. Und wenn die Flugsaison in der Schweiz vorbei ist, reisen sie mit den Zwei ins El Dorado der Segelflieger, auf die Bitterwasserfarm nach Namibia. Hier schweben sie über der endlosen Steppe Afrikas und versuchen unter den Wolkenstrassen jene magische Strecke zu schaffen, von der alle Segelflieger träumen, eine Distanz von 1000 km. Phantastische Aufnahmen von Kameramann Hans Witschi, untermalt mit der Musik von Martin Villiger, bringen die Passion der lautlosen Flieger am Himmel voll zur Geltung.


Wir wünschen Ihnen viel Spass bei diesem spannenden "Flieger - DOK" ;-)


Mit fliegerischen Grüssen
Andy Schweighauser
Aviation Team Swiss-Sky

Back  |  Home