Betreff: Einsätze der Schweizer Luftwaffe
Datum: Tue, 08 Jul 2003 22:17:32 +0200


Schweizer Militärpiloten zur Ausbildung
in den USA

Sechs Schweizer Militärpiloten weilen für die Ausbildung zum F/A-18 Piloten in den USA. Dies wurde nötig, weil das F/A-18 Ausbildungskader der Schweizer Luftwaffe bereits mit der Weiterausbildung von F/A-18 Piloten hierzulande voll ausgelastet ist.

Die Weiterausbildung setzt sich aus einem Sprachkurs im Defense Language Institut in Texas und dem eigentlichen Umschulungskurs auf der US Navy Air Base Lemoore zusammen. Die Rückkehr der sechs Piloten ist im März 2004 vorgesehen.


Deutsche MIG-29 für Luftverteidigungsübungen
und Filmaufnahmen in der Schweiz

Seit dem 7. Juli 2003 befinden sich drei deutsche MIG-29 von Laage (D) in Dübendorf. Sie werden mit den Schweizer F/A-18 an verschiedenen Luftverteidigungsübungen teilnehmen. Zudem sind Filmaufnahmen geplant. Der Rückflug der drei MIG-29 ist für Freitag den 11. Juli 2003, nachmittags, vorgesehen.


NOMAD 2003 - Teilnahme der Schweizer Luftwaffe
an internationaler Luftverteidigungsübung

Seit dem 7. Juli bis zum 25. Juli 2003 nimmt die Schweizer Luftwaffe in Grossbritannien an der internationalen Luftverteidigungsübung NOMAD 2003 teil. NOMAD steht für North Sea ACMI Range Organised Multinational Air Defence. Neben der Schweizer Luftwaffe nehmen Vertreter der Luftstreitkräfte Belgiens, Frankreichs, Grossbritanniens und Spaniens an der Übung teil.

Die Schweizer Luftwaffe ist mit fünf F/A-18 C/D (vier Einsatzflugzeuge, ein Reserveflugzeug) in Waddington stationiert, von wo aus die Schweizer Piloten operieren. Pro Flugtag sind acht Einsätze geplant. Insgesamt sind 45 Angehörige der Luftwaffe (Bodenmannschaft, Jägerleit offiziere, Piloten) in Grossbritannien im Einsatz. Die belgische Luftwaffe ist mit F-16 vertreten, Grossbritannien mit Tornado F-3, Frankreich mit Mirage 2000 und Spanien mit F/A-18.

Die rechtlichen Grundlagen für NOMAD 2003 bilden verschiedene, vom Bundesrat bewilligte Zusammenarbeitsvereinbarungen.


Swiss-Sky.ch
Andy Schweighauser
www.swiss-sky.ch

Back  |  Home