Betreff: Zwei Millionen Rega Gönner / Patrouille Suisse Fan Tag
Datum: Do., 12 April 2007 - 15:49


Ein Meilenstein in der Rega-Geschichte

12. April 2007: Zwei Millionen Rega Gönnerinnen und Gönner !!!

Einmalig in der Welt: Private Finanzierung der Luftrettung über Gönnerschaften. - Die Luftrettung ist grundsätzlich eine staatliche Aufgabe. Sie wird weltweit durch den Staat finanziert, oderzumindest finanziell unterstützt. In der Schweiz treten an die Stelle des Staates die Gönnerinnen und Gönner der Rega, die mit ihren freiwilligen Beiträgen die Existenz eines landesweiten, rund um die Uhr einsatzbereiten Luftrettungssystems, ermöglichen.

Gönnerschaft ist bedeutendste Einnahmequelle der Rega. - Im Jahre 2006 beliefen sich die Gönnereinnahmen auf 74,7 Millionen Franken oder 56,2 Prozent des Totals aller Einnahmen der Rega. Der Vergleich mit den 52,2 Millionen Franken Erträgen aus der Einsatztätigkeit zeigt, dass die Gönnerinnen und Gönner mit ihren Beiträgen das finanzielle Fundament der Rega bilden und die Einsatzbereitschaft rund um die Uhr überhaupt erst ermöglichen.

Wie wichtig die Rega und somit auch die Gönnerinnen und Gönner sind, beweisst der Alltag in jeder Situation, bei der schnelle medizinische Hilfe nötig wird. Weitere Infos wie Link zur Rega und Anmeldung zur Gönnerschaft finden Sie wie gewohnt bei www.swiss-sky.ch .

Swiss-Sky.ch gratuliert der Rega zu diesem beeindruckenden Meilenstein und wünscht weiterhin so viel Erfolg in der wertvollen und notwendigen Luftrettung für die Schweiz!


Patrouille Suisse Fan Tag

Der Freitag, 20. April 2007 steht ganz im Zeichen der Patrouille Suisse Fans! Den der Patrouille Suisse Fan Club organisiert traditionell auch in diesem Jahr wieder den Fan Tag auf der Home Base der Patrouille Suisse in Emmen.

Ein Event, bei dem die faszinierten Zuschauer die Idole nicht "nur" beim Flight - Display erleben, sondern auch persönlich bei der Autogrammstunde am Fan Club Stand treffen können!

Zeitangaben zum Flight - Display und zur Autogrammstunde in Emmen, sowie auch weitere Trainingsdaten der Patrouille Suisse finden Sie wie gewohnt auf www.swiss-sky.ch .


Swiss-Sky.ch
Andy Schweighauser
www.swiss-sky.ch

Back  |  Home